Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde Kassel




  • Mo: 08:15 - 18:00
  • Di: 08:15 - 18:00
  • Mi: 08:15 - 14:30
  • Do: 08:15 - 18:00
  • Fr: 08:15 - 13:30

Telefon: 0561 / 7 66 40 - 250
zum Kontaktformular

Unser verantwortungsbewusstes Team der HNO Heilkunde möchte Sie mit einer qualitativ hochwertigen Medizin und Beratung in jeder Lebensphase dabei unterstützen, gesund und zufrieden zu leben .

Unabhängig davon, ob Sie akut an hals-, nasen-, ohrenmedizinischen Beschwerden leiden oder aber unspezifische Beschwerden haben, bietet das Team neben der Basisdiagnostik auf Wunsch erweiterte Abklärungen und Therapien, wie z. B. Krebsvorsorge, Hörschwellenbestimmung, Tauch- und Flugtauglichkeitprüfung, Allergietests und Sauerstoff-Ionisierungstherapien (z. B. bei Tinnitus) an.

Sollten Sie eine medizinische Beratung oder Behandlung wünschen, stehen unsere motivierten und freundlichen Mitarbeiter für Sie bereit.

Unsere Leistungen in der Übersicht:

  • Check-up und Vorsorgeuntersuchung
  • Audiometrie
  • Schwindeldiagnostik und -behandlung
  • Allergiediagnostik und -behandlung
  • Tinnitus-Therapie
  • Diagnostik und Therapie chronischer Mittelohrerkrankungen
  • Postoperative Nachbehandlungen
  • Diagnostik und Therapie von Schwerhörigkeit bei Kindern und Erwachsenen
  • Hör- und Nasenfunktionsdiagnostik
  • Behandlung akuter und chronischer Nasennebenhöhlenerkrankungen
  • Behandlung allgemeiner Erkältungskrankheiten
  • Überprüfung des Geruchs- und Geschmackssinns
  • Betreuung von Patienten mit Ohrgeräuschen
  • Diagnostik des Hör- und Gleichgewichtssystems

Methoden:

  • Ultraschalldiagnostik
  • Radiofrequenztherapie
  • Audiometrie
  • Subjektive und objektive Hörtests (OAE, BERA)
  • Elektronystagmographie
  • Sauerstoff-Ionen-Therapie
  • Druckkammer

Weiter Leistungen:

Check-up
Unabhängig davon, ob Sie akute oder unspezifische  Hals-, Nasen- oder Ohrenbeschwerden haben, bieten wir neben der Basisdiagnostik auf Wunsch eine erweiterte Abklärung von z. B. Krebsvorsorge, Hörschwellenbestimmung („Wie gut höre ich?“) oder Flug- und Tauchtauglichkeit an.

Sauerstoff-Ionen-Therapie
Viele Menschen leiden an einer Sauerstoffunterversorgung der Körperzellen. Falsche Ernährung, Bewegungsmangel, Nikotin- und Alkoholmissbrauch, Arzneimittelkonsum und Stress sind nur einige Gründe die den Zellstoffwechsel erheblich beeinflussen. Hinzu kommt, dass die Atemluft in den Innenstädten und Industriezentren nicht oder nur gering negativ ionisiert ist und ist daher für unsere Gesundheit nahezu ungeeignet.

Durch die genanten Faktoren kommt es häufiger zu einer Verengung der Blutgefäße. Das Blut kann nicht mehr genügend Sauerstoff, Nähr- und Vitalstoffe durch die Arterien in alle Bereich des Körpers transportieren. So kann die Energiebereitstellung für die Körpertemperatur, Muskelkraft und das gesamte Immunsystem nicht mehr aufrechterhalten werden.